Wie du es schaffst mehr zu trinken? Wir verraten es dir!

Erfrischt durch den Sommer mit Trinktipps und der EcoEasy Flasche von TUPPERWARE
 

An heißen Sommertagen ist es besonders wichtig dem Körper viel Flüssigkeit zuzuführen. Doch im Alltagsstress vergisst man das Trinken häufig und das macht sich dann schnell durch Erschöpfung und Kopfschmerzen bemerkbar. Wir haben ein paar erfrischende Ideen, mit denen ihr gut hydriert durch den Sommer kommt.

 

1. Regelmäßig ans Trinken denken

 

Trinken wird zur Gewohnheit, wenn man die Flüssigkeitsaufnahme in den Alltag integriert. Versucht doch mal jeden Morgen mit einem Glas Wasser in den Tag zu starten. Zusätzlich helfen kleine Etappenziele wie „bis 9 Uhr habe ich zwei Gläser Wasser getrunken“ oder „bis zum Mittag ist diese Flasche leer“, um den Tagesbedarf an Flüssigkeit zu erreichen. Vielen hilft es außerdem das Trinken mit den Mahlzeiten zu verbinden, um regelmäßig daran zu denken. Wichtig ist, dass ihr nicht erst trinkt, wenn ihr Durst verspürt. Durst ist schon ein erstes Anzeichen für einen Flüssigkeitsmangel!

 

2. Fitnesstracker und Apps

Hier noch ein Tipp für alle Fitness Fans unter euch: Gerade wer Sport treibt muss besonders auf seinen Flüssigkeitshaushalt acht geben. Dabei helfen Fitness-Armbänder, die euch in regelmäßigen Abständen durch einen Vibrationsalarm ans Trinken erinnern! Inzwischen gibt es auch zahlreiche Apps, die ähnliches können.

 

3. Geschmackswasser leicht gemacht


Wir alle wissen, dass man bei sommerlichen Temperaturen ab besten Wasser trinkt, um den Durst effektiv zu löschen. Auf Dauer kann das ganz schön langweilig werden. Doch auch ihr habt bestimmt ein paar Zutaten daheim, mit denen ihr euer Getränk einfach aufpeppen könnt! Hier kommen ein paar Inspirationen für das sogenannte „Infused Water“:

WILD BERRY

Im Sommer gibt es Obst bis zum Abwinken. Schaut doch einfach mal, was euer Garten so hergibt. Ob Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren, zaubert euch mit zerkleinertem Obst einen süßen Geschmack ins Wasserglas. Wir mögen die Kombination aus Erdbeeren und Heidelbeeren besonders gern. Besonders geschmacksintensiv wird der „Wild Berry“-Drink, wenn man ein paar der Beeren püriert.

CARRIBEAN SUNSET

Die Exoten unter euch werden die Zusammenstellung von Wassermelone und Kiwi lieben, die spannende Balance zwischen Süßem und einer leicht säuerlichen Komponente. Spritzig wird es, wenn ihr euer Wasser mit Zitrone und Granatapfelkernen aufpeppt. Und vergesst die Eiswürfel nicht!


SPICY BASIL SMASH

Ingwer ist nicht nur eine Geheimwaffe für die kalte Jahreszeit, auch im Sommer verleiht seine Schärfe einem kühlen Getränk den besonderen Kick. Auch hier sind alle Kombinationen möglich. Unser Favorit ist „Das Gesunde“ mit Ingwer, Zitrone und Basilikum. Aber auch hier kann wieder Obst zum Einsatz kommen – wie wäre es beispielsweise mit Ingwer und Ananas?

DER KLASSIKER

Was wäre Infused Water ohne den Klassiker Limette und Minze. Um hier für etwas Abwechslung zu sorgen fügen wir noch das ein oder andere hinzu. Für etwas Farbe und leckeren Geschmack sorgen beispielsweise Himbeeren. Wer es erfrischend mag sollte die Kombination von Limette, Minze und Gurke ausprobieren.   

Wichtig: Auch indem ihr viel Obst esst, führt ihr eurem Körper wichtige Flüssigkeit zu!

 

4. Sucht euch einen Trinkbuddy!

Dass ihr euch selber kleine Ziele setzt und diese regelmäßig überprüft, ist auf jeden Fall super und der allererste Schritt. Wenn es euch manchmal dennoch an der nötigen Motivation fehlt, um eure Wasserziele auch zu erreichen, kann ein Trinkbuddy Wunder wirken. Ihr könnt euch 2-3 mal am Tag kurz per Nachricht updaten und anspornen. Denn bekanntlich ist geteiltes Leid nur halbes Leid! Fragt dafür doch einfach in eurem Bekannten- oder Familienkreis rum - ihr werdet sehen, dass eure Freunde von der Idee begeistert sein werden.



5. Die richtige Wasserflasche für unterwegs




Mit einer schönen Flasche macht viel Trinken sogar Spaß! Egal ob in der Uni, auf Arbeit oder einfach nur zuhause – nehmt eure Lieblings-Trinkflasche überall mit hin und stellt sie immer in Reichweite ab. So werdet ihr jede Minute des Tages ans Trinken erinnert und habt außerdem immer vor Augen, wie viel ihr heute schon geschafft habt. Wir lieben die EcoEasy Flaschen mit praktischem Flip-Top, die es in sommerlichen Farben bei uns im Shop gibt. Damit könnt ihr euer Lieblings-Infused Water auch für unterwegs zubereiten!


Kleiner Nebeneffekt: Ihr müsst keine Wasserflaschen mehr kaufen (und mühsam schleppen!) und tut ganz nebenbei der Umwelt was Gutes!
 

 

Schickt uns gern euer liebstes „Infused Water“ für heiße Sommertage, indem ihr auf Instagram @paulyberlin erwähnt und den Hashtag #paulyberlinrezepte nutzt!